Therapie: alternative Heilmethoden

Neben den traditionellen ergotherapeutischen Verfahren bieten wir für bestimmte Arten von Beschwerden auch alternative Heilmethoden an.

Fußreflexzonentherapie

Die therapeutische Arbeit an den Füßen wird in ihren Anfängen zum ersten Mal um die Jahrhundertwende durch den amerikanischen Arzt William Fitzgerald (1872-1942) dokumentiert. Ihm war bekannt, dass in Mittel- und Nordamerika die kranken Ureinwohner seit jeher an den Füßen behandelt wurden. Es finden sich zugleich auch alte Quellen aus östlichen Ländern, in denen die Behandlung der Füße als Volksmedizin bis heute erfolgreich praktiziert wird.

Im Fuß werden alle Organe und Systeme des Menschen bildschirmähnlich im verkleinerten Maßstab als sog. Zone "reflektiert". Die Therapeuten arbeiten im Fußgewebe gezielt mit speziellen Griffen im wörtlichen Sinne einer Be-Hand-lung, ohne Verwendung von Apparaten und anderen Hilfsmitteln.

Als Ordnungs- und Regulationstherapie versteht man in der Fußreflexzonentherapie jede Art von Schmerz – auch den in den Zonen – als Hinweis, dass die Heil- und Regenerationskraft des Menschen Hilfe und Unterstützung braucht.

Migränetherapie

Die Migränetherapie nach Kern ist ein völlig neuer Therapieansatz in der Behandlung von Migräne und Kopfschmerz. Die Migränetherapie nach Kern arbeitet auf kinästhetischer Basis und besteht aus drei Elementen: Behandlung – Bewegung – Wahrnehmung

  1. Behandlung: durch die Hände im Bereich Kopf, Nacken, Schulter, Gesicht mit Sequenzen aus der manuellen Therapie, Osteopathie und Craniosakralen Therapie
  2. Bewegung: Bewegungsschulung, Verspannungen und Kontrakturen vorbeugen, Balance herstellen und in den Alltag integrieren
  3. Wahrnehmung: körperliche und emotionale Wahrnehmung, Bewusstsein schaffen für die Signale des Körpers

Die Migränetherapie nach Kern ist gewissermaßen eine manuelle Informationstherapie. Der Ansatzpunkt ist unser Körper, er wird durch die Behandlung über einen besseren Zustand informiert. Im Vordergrund steht immer der Lernprozess, Schmerzfreiheit und Wohlgefühl zu erreichen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kern-migraenetherapie.de .